Profil Fritz Horsthemke

  • Fritz Horsthemke, Dipl.-Psych., MSc.1962 in Zürich geboren. Weitere Lebensstationen in Italien, Österreich und Deutschland.
  • seit 1987 als Trainer neben dem Studium tätig
  • 1989 Abschluss als Diplom-Psychologe Wirtschaft (Schwerpunkt Führung, Eignungsdiagnostik und Verhaltenstraining) in Kiel. Ausbildung in Verhaltens-, Gesprächs- und Hypnotherapie, sowie Moderationstechnik
  • 1990 - 1993 Leitung Personalentwicklung für das Krupp Forschungsinstitut in Essen und die Krupp Industrietechnik in Duisburg (2.000 MA)
  • 1993 selbständig mit der ufo - Unternehmensberatung für Organisationsentwicklung
  • Seit 1996 Coaching von Fach- und Führungskräften (Konflikte und Führung, Karriere, Selbstmanagement)
  • seit 2005 ufo innovative Management Beratung GmbH
  • 2008 - 2010 M.Sc. (Master of Science, Coaching) Aufbaustudiengang 5 Semester zum systemisch-analytischen Coaching in Wien an der ESBA. Dozenten waren u.a.: Matthias Varga von Kibet, Insa Sparrer, Jürgen Hargens, Johann Tomaschek, Michael Tomaschek, Karl Tomm. Diese Ausbildung ist anerkannt vom AAC und DBVC

Zusatzqualifikationen

  • 1996 LIFO®-Analyst bei LPC Lifo Products & Consulting. München 1996. Silbernen Award 2007
  • 2003 - 2004 Hypnose, Hypnotherapie und Imagination n. M. Erickson bei Axel Mecke, Odenwaldinstitut und Karlsruhe.
  • 2004 - 2005 Systemische Organisationsberatung, Dipl.-Psych. Ulrich Treiber und Dipl.-Psych. Josy Fischer-Johansen, Odenwaldinstitut.
  • 2005 Meta-Profilanalyse (Metaprogramme), Institut Synergie in Vlotho
  • 2009 - 2010 NLP-Practioner, Bielefeld

 

Meine Spezialität sind Entwicklung und Veränderungen sowie Führungsthematiken: Schwierige Situationen, stockende Veränderungen, zerstrittene Teams und scheinbar nicht funktionierende Menschen.